Vorlesung Leistungsstörungsrecht

Von RinBGH Prof. Dr. Johanna Schmidt-Räntsch

im Wintersemester 2018/2019 an der

Humboldt-Universität zu Berlin

 

Im Wintersemester 2018/2019 halte ich eine Vertiefungsvorlesung zum Leistungsstörungsrecht. Die Vorlesung behandelt den Teil des Schuldrechts, der im Examen traditionell die höchste Relevanz hat. Sie findet statt montags von 14.00-16.00 Uhr in Saal 139A im Gebäude BE 2.

 

Lehr- und Lernbücher

Christoph Hirsch,                         Schuldrecht, Allgemeiner Teil, 11. Auflage, 2018, ISBN 978-3-8487-4709-2, Euro 25,00;

Dieter Medicus/Jens Petersen       Bürgerliches Recht, 26. Auflage 2017, ISBN 978-3-8006-5462-8, Euro 24,90;

Dieter Medicus/Stephan Lorenz,    Schuldrecht I, Allgemeiner Teil, 21. Aufl. 2015, ISBN 978-3-406-66736-7, Euro 25,90;

Volker Emmerich,                        Das Recht der Leistungsstörungen, 6. Auflage 2005, ISBN 978-3-406-53044-9, Euro 22,50,

Christian Förster,                         Schuldrecht Allgemeiner Teil, 3. Auflage 2015, ISBN 978-3-8114-9536-4, Euro 23,99.

 

Vorlesungsunterlagen

Die Vorlesung ist fallbezogen aufgebaut. Die Fälle, die ich für die einzelnen Vorlesungen vorsehen werde, finden Sie hier als Powerpoint-Präsentation, gedruckt im Handzettel-Format auf PDF, zum Download. Im Anschluss an die Vorlesungen stelle ich Hinweise zur Nachbereitung als WORD-Dateien, ausgedruckt auf PDF auf dieser Seite zur Verfügung. Die in den Materialien zitierten Urteile und Aufsätze können Sie sich zu einem großen Teil auf der Seite Rechtsprechungshinweise herunterladen, allerdings ausschließlich für Ihr privates Studium.

 

15. Oktober 2018 fällt aus: Dies academicus

Vorlesung am 22. Oktober 2018

Vorlesung am 22. Oktober 2018 Nachbereitung

Vorlesung am 29. Oktober 2018

Vorlesung am 29. Oktober 2018 Nachbereitung

Vorlesung am 5. November 2018

Vorlesung am 5. November 2018 Nachbereitung

Vorlesung am 12. November 2018

Vorlesung am 12. November 2018 Nachbereitung

Vorlesung am 19. November 2018

Vorlesung am 19. November 2018 Nachbereitung

Zusatzvorlesung am 20. November 2018

Achtung: Die Zusatzvorlesung findet statt in BE 2 Saal 326 von 8.30 s.t. bis 12.00.

Sie ist Ersatztermin für die Vorlesungen am 7. und 14. Januar 2019

Zusatzvorlesung am 20. November 2018 Nachbereitung

Vorlesung am 26. November 2018

Vorlesung am 26. November 2018 Nachbereitung

Vorlesung am 3. Dezember 2018

Vorlesung am 3. Dezember 2018 Nachbereitung

Vorlesung am 10. Dezember 2018

Vorlesung am 10. Dezember 2018 Nachbereitung

Vorlesung am 17. Dezember 2018

Vorlesung am 17. Dezember 2018 Nachbereitung

Vorlesung am 24. Dezember 2018 fällt aus: Weihnachten

Vorlesung am 31. Dezember 2018 fällt aus: Neujahr

Vorlesung am 7. Januar 2019 fällt aus, Ersatztermin: 20. November 2018

Vorlesung am 14. Januar 2019 fällt aus, Ersatztermin: 20. November 2018

Vorlesung am 21. Januar 2019

Vorlesung am 21. Januar 2019 Nachbereitung

Vorlesung am 28. Januar 2019

Vorlesung am 28. Januar 2019 Nachbereitung

Vorlesung am 4. Februar 2019

Vorlesung am 4. Februar 2019 Nachbereitung

Vorlesung am 11. Februar 2019

Vorlesung am 11. Februar 2019 Nachbereitung

 

 

Für Erasmus-Studierende biete ich eine mündliche Prüfung an. Sie findet statt am 12. Februar 2018, ab 16.15 Uhr im Dienstzimmer von Herrn Professor Dr. Dr. Grundmann, Unter den Linden 11, Raum 302, 10117 Berlin.

 

Studienarbeiten

Zu der Themenstellung dieser Vorlesung können Sie keine Studienarbeit schreiben. Sie haben aber die Möglichkeit, in den Wintersemesterferien im Vorgriff auf meine Vorlesung zum Kaufrecht im Sommersemester eine Studienarbeit im Kaufrecht (mit Schwerpunkt bei den Leistungsstörungen) zu schreiben.

Die Themenausgabe erfolgt am 25. Februar 2018.

Die Arbeiten sind abzugeben am 8. April 2018.

Für die Studienarbeit gelten die Hinweise des Prüfungsbüros. Ich habe noch einige ergänzende Tipps unter dem nachfolgenden Link:

Tipps zur Studienarbeit

 

Rück- und Nachfragen bitte per E-Mail an: Johanna@Schmidt-Raentsch.eu. Herzlichen Dank.

 

Ihre Johanna Schmidt-Räntsch

 

Stand: 5. November 2018